FANDOM


Umilante
Titel: Königin
Spezies: Menschen
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Herrscherin
Zugehörigkeit: Sangreîn

Königin Umilante war ein Mensch und die Herrscherin über Sangreîn.

Lebenslauf

König Tilogorn konnte Umilante überzeugen, sich am Kampf gegen Nôd'onn den Zweifachen zu beteiligen. Er schickte Truppen für den Angriff auf Porista, der aber fehlschlug. Prinz Mallen von Ido stellte danach erneut ein Heer gegen Nôd'onn auf. Als sich die Zwerge im Schwarzjoch verschanzten und von Nôd'onns Truppen belagert wurden, griff er in die Schlacht ein. Zusammen mit den Elben griff er die Bestien an. Als Tungdil Goldhand dann Nôd'onn mit der Feuerklinge tötete, starben alle Untoten und die Bestien ergriffen die Flucht. Die meisten wurden von den Heeren der Menschen und Elben getötet.

Später hielt Gandogar Silberbart vor den Herrschern der Zwerge, Menschen und Elben, darunter Königin Umilante, und vor deren besten Kriegern eine Rede. Die drei Völker versprachen, von nun an in Frieden miteinander zu leben. Gandogar lobte besonders Tungdil.

Quellen