FANDOM


Geborgenes Land
Das Schwarze Gebirge ist das Reich der Dritten, des Zwergenstammes von Lorimbur. Es liegt im Osten des Geborgenen Landes.

Aussehen Bearbeiten

Der Thronsaal Bearbeiten

Der Thron, ein steinerner Sessel, steht in einem hohen Gemach aus schwarzem Fels, in dem Lorimbas Stahlherz und Salfalur Schildbrech zu beratschlagen pflegten. Katzengold in den finsteren Wänden flimmert im kleinsten Lichtschimmer und erweckt den Eindruck, als stünde man im Nichts, umgeben von goldenen Sternen. Dreieckige, aus dem Berg geschlagene Stützpfeiler tragen den Saal.

Stufen führen zum übergroßen Totenschrein empor, der aus purem Gold bestand. Hinter den Flügeltüren verbirgt sich der steinerne, aufrecht stehende Sarg des Stammvaters der Dritten, Lorimbur. Seine Gestalt ist in den Deckel gemeißelt worden, Edelsteine, Gemmen und Diamanten schreiben Zwergenrunen in den Basalt, preisen die Taten Lorimburs und diktieren seinen Nachfahren das zerstörerische Erbe.

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki