FANDOM


Die Schlacht zwischen den Albae und den Acïjn Rhârk war die erste Schlacht der Knochenfeldzüge, die die Albae verloren.

Verlauf Bearbeiten

Die Albae begannen die Knochenfeldzüge, weil sie Knochen für den Bau des Beinturms brauchten.

Zunächst konnte kein Volk den Albae Einhalt gebieten. Dann trafen sie jedoch auf die Acïjn Rhârk. Diese erwiesen sich als die stärkeren Kämpfer und besiegten die Albae im offenen Kampf, obwohl sie in der Unterzahl waren.

Folgen Bearbeiten

Nach der Schlacht setzten die Acïjn Rhârk den Albae nach und griffen ihrerseits an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki