FANDOM


Die Schlacht am Schwarzjoch begann nachdem Nôd'onn der Zweifache das Blaue Gebirge mit seinen Truppen eroberte. Die Zweiten und Vierten konnten mit Hilfe der Ersten in das Schwarzjoch fliehen. Sie stellten Nôd'onn eine Falle, damit Narmora ihn mit der Feuerklinge töten konnte. Dies gelang erst Tungdils Reisegruppe, denn obwohl Narmora von Nôd'oon verletzt wurde, konnte Tungdil Nôd'onn mit der Feuerklinge töten, weil er ein Dritter war. Die Albae, Orks, Trolle, Bogglins, Untoten und andere Wesen des Bösens wurden vom zusätzlichen Heer aus Menschen und Elben von außen angegriffen und mit Hilfe der Zwerge besiegt.

Vorgeschichte Bearbeiten