FANDOM


Phondrasôn ist ein riesiges unterirdisches Höhlensystem, das einen Irrgarten aus Höhlen, Gängen und Schluchten, geschaffen von Wasser und den Werkzeugen der Bewohner, bildet. Die Albae und andere Völker benutzten ihn als Verbannungsort für ihre gefährlichsten Verbrecher und als Prüfung für ihre junge Krieger. Phondrasôn verfügt über sieben Zugänge.

Nach dem Ersten Feldzug gegen das Geborgene Land, ging der Gålran Zhadar, freiwillig dorthin, und herrschte über 90% aller Gebiete dort, er ist dort der unumstrittene Herrscher der Unterwelt.

Zugänge nach Phondrason:

Einer ist die "Schwarze Schlucht". Dort haben sich die Acronta eine Stadt errichtet um das Böse Einhalt zu gebieten. Dort wurde auch die Feste Übeldamm gebaut.

Einer ist dort im Grauen Gebirge wo sich einst Dson Somran befand.

Einer ist im Geborgenem Land, direkt unter dem Großreich der Elben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.