FANDOM


Die Menschen sind ein Volk, welches sowohl im Geborgenen Land als auch im Jenseitigen Land sowie in Phondrasôn lebt.Menschen sind intelligente Säugetiere mit zwei Beinen, zwei Armen und einem Kopf, die von Palandiell geschaffen wurden. Erwachsene Menschen sind normalerweise zwischen 1,5 und 2 Meter groß. Im Vergleich zu anderen Völkern können viele Menschen Magie beherrschen. Die Albae nennen die Menschen Barbaren, die Zwerge nennen sie manchmal die Langen und die Orks Fleischlinge oder Rotbluter.

Menschen im Geborgenen Land

Im Geborgenen Land leben die Menschen in mehreren Königreichen. Außerdem gibt es Zauberreiche, welche in Gebieten liegen, in welchen das Land von Magie durchdrungen ist. Dort ließen sich die Menschen nieder, die Magie beherrschten. Man nannte sie Magi/Magae (Einzahl Magus/Maga). Alle magiebegabten Menschen, die bei den Magi in die Lehre gingen, nannte man Famuli/Famulae (Einzahl Famulus/Famula).

Menschenreiche im Geborgenen Land

Zauberreiche im Geborgenen Land

Bekannte Menschen des Geborgenen Landes

Menschen im Jenseitigen Land

Im Jenseitigen Land leben die Menschen in Stämmen. Nur die Botoiker können dort Magie beherrschen.

Menschenstämme im Jenseitigen Land

Bekannte Menschen des Jenseitigen Landes