FANDOM


Markus Heitz (*10. Oktober 1971 in Homburg) ist ein deutscher Fantasy-, Horror- und Science-Fiction-Autor. Er lebt als freier Autor und Journalist im Saarland. Er schreib unter anderem die Romanreihen Die Zwerge und Die Legenden der Albae.

Leben Bearbeiten

Nachdem Heitz 1991 sein Abitur an der katholischen Privatschule Johanneum in Homburg abgeschlossen und im folgenden Jahr seinen Grundwehrdienst in Bexbach verrichtet hatte, studierte er bis ins Jahr 2000 Germanistik und Geschichte, zuerst auf Lehramt, dann auf Magisterabschluss. Anschließend arbeitete der Protestant als freier Journalist bei der Saarbrücker Zeitung. 2003 erhielt er für seinen ersten Roman Die Dunkle Zeit 1 – Schatten über Ulldart, dem Auftakt zum Epos Ulldart - die Dunkle Zeit den Deutschen Phantastik-Preis in der Kategorie Bestes Roman-Debüt National - von der Kritik wird Markus Heitz als die Neuentdeckung in der deutschen Fantasy gefeiert.

Seit dem sensationellen Bestseller Die Zwerge gehört er zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Autoren und widmet sich nun hauptberuflich der Schriftstellerei. Er ist Mitbesitzer eines Irish Pubs in Zweibrücken und wohnt in Homburg.

Auch der zweite Teil Der Krieg der Zwerge wurde ein erfolgreicher Fortsetzungs-Roman. Von da an wurde jeder seiner Romane ein Bestseller.

Bibliographie Bearbeiten

Die Zwerge Bearbeiten

Die Legenden der Albae Bearbeiten

Andere Bearbeiten

  • Die Ulldart-Reihe
  • Die Shadowrun-Romane
  • Die Justifiers-Reihe
  • Die Kinder des Judas-Romane
  • Die Mächte des Feuers-Romane
  • Die Bestie-Romane
  • Exkarnation-Romane
  • Blutportale
  • Oneiros
  • Totenblick
  • Vampire! Vampire! - Alles über Blutsauger.
  • Todesjagd auf Rhodan (Band 2615 der Perry Rhodan-Serie)
  • Das Fest der Zwerge: Phantastische Weihnachtsstorys
  • Wahre Märchen 2: Elf klassische Märchen in neuem Gewand
  • Aus dunklen Federn
  • Libretto zu Timm Thaler - Das Musical

Auszeichnungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki