FANDOM


Die Dritten sind der Stamm der Zwerge, die wohl am besten im Kriegshandwerk bewandert sind. Es gibt nur wenige Helden wie Boïndil Zweiklinge oder Boëndal Pinnhand, die sich mit den Besten der Dritten messen können. Der Zwergengott Vraccas hatte den Dritten im Gegensatz zu den anderen Stämmen keine besonderen Fertigkeiten mitgegeben. Darüber war der Stammvater der Dritten, Lorimbur, so erbost, dass er den übrigen Stämmen ewige Feindschaft schwor. Deshalb übten sich die Dritten in der Kriegstechnik, um jedem anderen Zwergenstamm überlegen zu sein.

Rüstung der DrittenBearbeiten

Zwar waren die Dritten streng gesehen keine Schmiede, doch verwendeten sie nur den besten Stahl und andere Metalle wie Vraccasium oder sogar Tionium, um Rüstungen zu schmieden. Viele Krieger der Dritten schwärtzten ihre Rüstungen und arbeiteten Runen ein. Doch reichte den Dritten oft nicht die härte und dicke der Panzerungen, sie besetzten auch Arm- und Beinschienen mit langen Dornen, die sowohl Eindruck schinden, als auch tödliche Schläge und Tritte ermöglichen sollten.

Waffen der DrittenBearbeiten

Die Dritten benutzen wie alle Zwergenkrieger natürlich Äxte. Allerdings entwickelten sie schnell eine Vorliebe für grausamere Waffen wie schwere Streitkolben und Morgensterne. Der Kanzler der Dritten, Rognor Sterbenshieb, entwickelte einen Morgenstern der per Knopfdruck Dornen aus den Kugel springen ließ. Die Dritten waren wohl auch die ersten Zwerge, die gezielt Armbrüste zum Fernkampf einsetzten, um ihre Festungen zu verteidigen. Für diese Festung bauten sie auch Massenvernichtungswaffen wie Flammenwerfer oder Katapulte, die tödliche Gasgranaten verschießen.

Tätowierungen der DrittenBearbeiten

Viele Krieger lassen sich im Gesicht tätowieren, um einerseits die Verdienste des Kriegers zu zeigen und als eine Art Propaganda. Die Tätowierungen zeigen oft die Abneigung Vraccas' und die Verehrung des Stammvaters Lorimbur. Wenn man einem Dritten mit vielen Runen und Zeichen im Gesicht begegnet, dann ist es schlecht, ein Zwerg der Ersten, Zweiten, Vierten oder Fünften zu sein.

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki