FANDOM


Die Ishmanti sind ein Stamm der Menschen im Norden des Jenseitigen Land. Sie werden von der Familie Lotor beherrscht. Die Ishmanti stehen im Konflikt mit den Herumiten. In Die Legenden der Albae: Gerechter Zorn ist erst Farron Lotor ihr Anführer.

Die Ishmanti lebten in kargen Hütten, zugigen Burgen und Nomadenzelten. Ihr Leben war hart und unerquicklich, grob und fernab von jeglicher Kunst.

Die Ishmanti hatten eine 40000 Mann umfassende Armee, mit der sie ein Volk nach dem nächsten unterwarfen. Dann nahmen sie bedingungslos am Feldzug der Albae gegen das Geborgene Land teil.

bekannte Ishmanti Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.