FANDOM


Goldhort war eine der fünf Städte im unterirdischem Reich der Freien Zwerge.

Über die Stadt

Zwei Wasserfälle ergossen sich am Rande der Stadt aus vierhundert Schritt Höhe in ein Bassin. Das Wasser verteilte sich dann durch mehrere Kanäle durch die ganze Stadt. Beleuchtet wurde die Stadt von schimmerndem Moos, das an den Wänden wuchs.

In Goldhort leben etwa 5000 Zwerge. Die Stadt ist ein Labyrinth aus Gassen und Kanälen das dennoch eine gewisse Ordnung hat. Die Stadt ist etwa 2x2 Meilen groß.

Zum erstaunen vieler Zwerge befand sich dort ein achteckiger Vraccas Tempel, von enormer Größe.