FANDOM


Die Botoiker sind ein latent magischer Stamm der Menschen im Westen des Jenseitigen Landes.

Sie waren seit Hunderten Jahren die Ersten, die versuchten, das Reich der Fflecx anzugreifen.

Die Botoiker sind kein geeintes Volk, sondern bestehen aus verschiedenen Familien (ähnlich wie Clans) . zB. Die Natai

Ihre Magie ist nicht vergleichbar mit der aus dem Geborgenen Land. Ihre Magie ermöglicht es Ihnen, Völker zu kontrollieren und sie zu willenlosen Sklaven zu machen.

  1. Sie können ganze Völker unterwerfen z.B: Orks, Menschen, Elben. Selbst Coira die Maga konnte sich gegen die Macht von Sha`tai nicht erwehren.
  • die Einzigen Völker die Immun sind gegen ihren Magischen-Willen sind: die Zwerge, Albae, Galran Zardar, Drachen,

2. Außerdem können sie ein "Ghaist" wesen erschaffen, das ist ein Hüne von ungeheuer kraft und Schnellleigkeit ist. Es besteht aus 100 Gebannten Seelen, (welche art die Seelen sind spielt keine Rolle), die in einen Kupferhelm gebannt werden mit Magischen Runen eingraviert. Einen Ghaist kann man nur mit Größter Hitze oder mit der Feuerklinge vernichten. Der Körper besteht aus einem einfachem Schwarzem Ledergewandt, man muss den Kupferhelm vernichten ansonsten "lebt" ein Ghaist weiter. Ein Botoiker kann durch einen Ghaist sehen und die Heere und Armeen die er/sie sich unterworfen haben steuern und Kontrollieren.

3.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki