FANDOM


Bolcatòn war ein Gelehrter der Albae. Er war der Vorsitzende des Forschungsrats in Wèlèron. Außerdem erlangte er das höchste Wissen in Sachen Krankheit und Heilung.

Lebenslauf

Bolcatòn fand heraus, dass die Seuche, die die Acïjn Rhârk in Dsôn Faïmon verbreitet hatten, von purpurnen Phaiu Su hervorgerufen wurde. Er schützte sich mit Loffran, welches in Weleron wuchs, und als Sinthoras zu ihm kam, der die selbe Entdeckung gemacht hatte wie er, gab er ihm ein bisschen von dem Loffran ab.

Trotz des Suds aus Loffran starb Bolcatòn schließlich an der Krankheit.

Quellen